Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

energiebewusst

Grammatik Adjektiv
Worttrennung ener-gie-be-wusst
Wortzerlegung Energie bewusst
Ungültige Schreibung energiebewußt
Rechtschreibregel § 2
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Energie nicht vergeudend, sondern sich beim Verbrauch ihrer natürlichen Begrenztheit in besonderem Maße bewusst seiend

Typische Verbindungen zu ›energiebewusst‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bieten die DWDS-Wortprofile zu ›energiebewusst‹ und ›energiebewußt‹.

Zitationshilfe
„energiebewusst“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/energiebewusst>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
energieautark
energiearm
energico
energetisch
endzeitlich
energiefressend
energiegeladen
energieintensiv
energielos
energiepolitisch