energieintensiv

Aussprache
Worttrennungener-gie-in-ten-siv
WortzerlegungEnergie-intensiv
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

bei der Herstellung von etw. viel Energie verbrauchend

Typische Verbindungen zu ›energieintensiv‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›energieintensiv‹.

Verwendungsbeispiele für ›energieintensiv‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Jetzt will die Regierung die energieintensive Industrie zum wiederholten Mal beglücken.
Die Zeit, 10.08.2012, Nr. 32
Die energieintensiven Betriebe sollten zunächst von der Ökosteuer gänzlich ausgenommen werden.
Die Welt, 20.03.1999
Zudem sollen besonders energieintensive Betriebe und die Bahn stärker entlastet werden.
Der Tagesspiegel, 02.04.2004
So wie energieintensive Unternehmen auch zahlen sie bisher lediglich ein Fünftel der allgemeinen Steuersätze.
Süddeutsche Zeitung, 31.10.2002
Die Volkswirtschaftspläne sähen eine Erhöhung des Wirtschaftspotentials der Ostgebiete des Landes durch vorrangige Entwicklung der Brennstoffindustrie und der energieintensiven Produktion vor.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1967]
Zitationshilfe
„energieintensiv“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/energieintensiv>, abgerufen am 06.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Energiehaushalt
Energiegewinnung
Energiegetränk
Energiegesetz
energiegeladen
Energiekapazität
Energiekonzept
Energiekonzern
Energiekost
Energiekosten