energievoll

Grammatik Adjektiv · Komparativ: energievoller · Superlativ: am energievollsten
Worttrennung ener-gie-voll
Wortzerlegung Energie-voll
DWDS-Verweisartikel, 2018

Bedeutung

Synonym zu energisch

Thesaurus

Synonymgruppe
dynamisch · ↗energiegeladen · energievoll · ↗energisch · ↗kraftvoll · ↗lebhaft · ↗schwungvoll  ●  mit Kawumm  ugs. · mit Musik dahinter  ugs. · mit Wumm(s)  ugs. · ↗schnittig  geh. · unter Dampf stehen(d)  ugs. · voll innerer Kraft  geh.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›energievoll‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und wer die resolute, energievolle Frau einmal kennen gelernt hat, weiß, dass sie alles daransetzt, um das zu verwirklichen, was sie sich einmal vorgenommen hat.
Süddeutsche Zeitung, 15.05.2000
Ihre Linke wirkte virtuoser und energievoller als die Rechte manch anderer Pianisten.
Der Tagesspiegel, 01.12.2002
Stan Getz klang lange nicht mehr so energievoll und beschwingt.
Die Zeit, 19.02.1990, Nr. 08
Ihrer energievollen, umsichtigen Führung und der unerschütterlichen, beharrlichen Tapferkeit Ihrer Truppen ist wiederum ein schöner Erfolg beschieden gewesen.
o. A.: Der große Krieg - Eine Chronik von Tag zu Tag, (1914) Nr. 10, S. 5218
Wir denken auch an den unermüdlichen Kreisleiter Bernhard, wir denken an den jugendlichen, energievollen und tatkräftigen jetzigen Kreisleiter Wegner.
o. A.: Amtseinführung des Reichsstatthalters Carl Röver in Bremen, 13.05.1933
Zitationshilfe
„energievoll“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/energievoll>, abgerufen am 01.12.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Energieverteilung
Energieversorgungsunternehmen
Energieversorgung
Energieversorger
Energieverschwendung
Energievorrat
Energiewende
Energiewerk
Energiewert
Energiewirt