Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

engelsgleich

Grammatik Adjektiv
Nebenform seltener engelgleich
Aussprache 
Worttrennung en-gels-gleich ● en-gel-gleich
Wortzerlegung Engel gleich1
eWDG

Bedeutung

gehoben wie ein Engel
Beispiele:
engelsgleiche Züge
engelsgleich singen, schweben

Thesaurus

Synonymgruppe
engelgleich · engelsgleich · seraphisch

Typische Verbindungen zu ›engelsgleich‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›engelsgleich‹.

Verwendungsbeispiele für ›engelsgleich‹, ›engelgleich‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Fast besinnungslos vor Lust krallte ich mich in dein engelsgleiches Haar. [Bild, 29.09.2003]
Dass am Ende seine Mutter engelsgleich auftaucht, hätte die Geschichte nicht gebraucht. [Süddeutsche Zeitung, 05.05.2000]
Der Direktor hat eine Tochter, jung, zart, engelsgleich, ein Wesen aus einer anderen Welt, unerreichbar für den Tischvorsteher. [Süddeutsche Zeitung, 16.11.2004]
Nie war es engelsgleicher, erklärt er, als totenblass im Flaschensarg. [Süddeutsche Zeitung, 27.03.2001]
Ein engelsgleiches Hippiemädchen läuft auf ihn zu, er breitet die Arme aus, sie breitet die Arme aus, sie laufen aufeinander zu. [Süddeutsche Zeitung, 18.07.1998]
Zitationshilfe
„engelsgleich“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/engelsgleich>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
engelschön
engelrein
engelhaft
engelgut
engelgleich
engelsgut
engelsrein
engen
engherzig
englisch