engelsgleich

GrammatikAdjektiv
Worttrennungen-gels-gleich (computergeneriert)

Thesaurus

Synonymgruppe
engelgleich · engelsgleich · ↗seraphisch

Typische Verbindungen zu ›engelsgleich‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›engelsgleich‹.

Verwendungsbeispiele für ›engelsgleich‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Fast besinnungslos vor Lust krallte ich mich in dein engelsgleiches Haar.
Bild, 29.09.2003
Dass am Ende seine Mutter engelsgleich auftaucht, hätte die Geschichte nicht gebraucht.
Süddeutsche Zeitung, 05.05.2000
Verfliegt die Skepsis so schnell vor ihrem ungeschminkten, engelsgleichen Ernst?
Die Zeit, 28.01.1999, Nr. 5
Mit schmaler Gestik zerstört er dabei das Bild von dem zarten engelsgleichen Jungen.
Der Tagesspiegel, 28.12.1998
Wir nennen ein Ornament in der Linienführung zierlich oder harmonisch, ein Bauwerk stilvoll, ein Frauenantlitz engelsgleich.
Allgemeine Deutsche Lehrerzeitung, 1906, Nr. 8/9, Bd. 58
Zitationshilfe
„engelsgleich“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/engelsgleich>, abgerufen am 07.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Engelsgewand
Engelsgesicht
Engelsgeduld
Engelsflügel
Engelschor
engelsgut
Engelsgüte
Engelshaar
Engelskind
Engelsknabe