englisch

Grammatik Adjektiv · Komparativ: englischer · Superlativ: am englischsten, Steigerung selten
Aussprache [ˈɛŋlɪʃ]
Worttrennung eng-lisch
Wortbildung  mit ›englisch‹ als Erstglied: ↗Englischhorn · ↗Englischlehrer · ↗englischsprachig
 ·  mit ›englisch‹ als Letztglied: ↗mittelenglisch  ·  mit ›englisch‹ als Grundform: ↗Englisch · ↗Englische
eWDG, 1967 und ZDL, 2020

Bedeutungen

1.
zu England oder dem englischen Volk gehörig, dafür typisch
Kollokationen:
mit Adverbialbestimmung: typisch, original, spezifisch, echt, unnachahmlich, unverkennbar englisch
als Adjektivattribut: der englische Premier, Meister, Rekordmeister, Fußball
Beispiele:
Im Gegensatz zu den Eucharistiefeiern dürfen die Abendgebete auch von Laien geleitet werden. Insbesondere bekannt als »Choral Evensong« ist es seit Jahrhunderten an den englischen Kathedralen Aufgabe der Chöre, täglich dieses Stundengebet zu übernehmen. [Badische Zeitung, 30.11.2019]
In Bezug auf die objektiven Fakten müssen wir Deutschen auch anerkennen, dass die Premier League derzeit das Nonplusultra ist. Dass das Finale in der Champions League und das in der Europa‑League von englischen Klubs bestritten wurde, ist nur ein Beispiel. [Die Welt, 08.08.2019]
Und auf die Verwendung des Ausdrucks »dumm« hätte Corbyn ohnehin nicht das Copyright. […] Fein ist ein solcher Umgang miteinander nicht – aber sehr englisch. Ein Blick in die Geschichte zeigt, dass Gnadenlosigkeit nicht nur im Parlament, sondern auch in der Presse der Kern politischer Kommentare war. [Süddeutsche Zeitung, 31.12.2018]
Für Musik an außergewöhnlichen Orten begeisterte sich schon der englische König Georg I. im 18. Jahrhundert. [Kulturgipfel, 25.12.2016, aufgerufen am 15.09.2018]
Eine englische Kolonie sind sie, ohne die Rechte von Engländern zu haben; aber vielleicht ist eine wahre Autarkie von vornherein wirklich undenkbar, oder nur möglich, wenn man am Existenzminimum lebt. [Schrott, Raoul: Tristan da Cunha oder die Hälfte der Erde; Hanser Verlag 2003, S. 607]
Das englischste aller Spiele ist zweifellos Cricket. [Neue Zürcher Zeitung, 28.12.2017] ungewöhnl.
Wie gesagt, einen englischeren Menschen als mich finden Sie nicht. [Süddeutsche Zeitung, 03.05.2008] ungewöhnl.
2.
Grammatik: ohne Steigerung
entsprechend der Bedeutung von Englisch
Kollokationen:
als Adjektivattribut: der englische Text
als Adverbialbestimmung: englisch sprechend, schreibend, singend, klingend, gesungen, untertitelt
als Prädikativ: die Unterrichtssprache, der Text ist englisch
Beispiele:
Abseits der Strecke ist er stets höflich und freundlich, parliert auf englisch, italienisch und zur Freude der Gastgeber auch auf französisch. [Tour 2016, 24.07.2016, aufgerufen am 30.11.2016]
»Ich verstehe Ihr (Macrons) Bedürfnis nach disruptiver Politik.« – Schaut man in gängige Wörterbücher und Fremdwortlexika, fehlt dort dieses Wort und somit eine deutsche Entsprechung; man muss ein englisches Wörterbuch einsehen, um zu erfahren, dass dieses Adjektiv »zerstörerisch« heißt. [Dresdner Neueste Nachrichten, 30.11.2019]
Dieser Kurs vermittelt erweitertes Mittelstufen‑Wissen zur englischen Grammatik und erweitert den Wortschatz. [IBB, 12.12.2016, aufgerufen am 15.09.2018]
Als die Rede »Von deutscher Republik« 1937 im Sammelband Order of the Day in englischer Übersetzung erschien, erinnerte Thomas Mann daran, dass sie bei der deutschen Jugend, an welche sie sich in erster Linie richtete, auf heftigen Widerstand gestoßen war. [Lepenies, Wolf: Kultur und Politik, München, Wien: Carl Hanser Verlag 2006, S. 78]
Gospel ist der englische Ausdruck für »Evangelium«. [Der Spiegel, 24.12.1952, Nr. 52]
3.
in festen Verbindungen
Beispiele:
ein englisch gebratenes (= nur angebratenes, innen rohes) Steak
umgangssprachlichdie englische Krankheit (= Rachitis)Quelle: WDG, 1967
ein englisches Kostüm (= langes, vom Herrensakko abgewandeltes Schneiderkostüm)Quelle: WDG, 1967

Zum Originalartikel des WDG gelangen Sie hier.

Thesaurus

Linguistik/Sprache
Synonymgruppe
englisch  ●  engl.  Abkürzung

Typische Verbindungen zu ›englisch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›englisch‹.

Zitationshilfe
„englisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/englisch>, abgerufen am 02.12.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Englein
Engländerin
Engländer
England
Engineering
Englische
Englischhorn
Englischkurs
Englischleder
Englischlehrer