engzeilig

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungeng-zei-lig
formal verwandt mitZeile
eWDG, 1967

Bedeutung

mit geringem Zeilenabstand
Beispiele:
ein engzeiliger Brief
engzeilig schreiben

Verwendungsbeispiele für ›engzeilig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die entsprechenden Abschnitte sind engzeilig geschrieben und können vom eiligen Leser überschlagen werden.
Rösler, Frank: Hirnelektrische Korrelate Kognitiver Prozesse, Berlin: Springer 1982, S. 271
Allein über Heinz S. hat er 700 Seiten verfaßt, engzeilig beschrieben.
Die Zeit, 27.02.1995, Nr. 09
Nur widerwillig kehrt der Leser zu den engzeiligen Ausgaben (etwa Helmut Sembdners oder des Deutschen Klassiker Verlages) zurück.
Süddeutsche Zeitung, 13.12.2003
Gelegentlich wird der Bericht durch Bilder oder durch engzeilig gedruckte Detailinformationen unterbrochen.
Die Zeit, 06.05.1988, Nr. 19
Allein für den Bordcomputer der vierten Generation, den BMW seinem Zwölfzylindermodell einbaut, benötigt der Benutzer eine rund sechs Maschinenseiten lange, engzeilig gefaßte Gebrauchsanweisung.
Der Spiegel, 20.07.1987
Zitationshilfe
„engzeilig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/engzeilig>, abgerufen am 05.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
engverwandt
engverbunden
engumgrenzt
Engstirnigkeit
engstirnig
engzinkig
Enharmonik
enharmonisch
Enigma
enigmatisch