Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

entübrigen

Grammatik Verb
Aussprache 
Worttrennung ent-üb-ri-gen
eWDG

Bedeutung

veraltet einer Sache entübrigt seinvon einer Sache befreit sein
Beispiel:
damit wir des quälenden Gefühls entübrigt sind, ihm beschwerlich zu fallen [ Th. MannLotte7,717]
Zitationshilfe
„entübrigen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/ent%C3%BCbrigen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
entölen
entäußern
entästen
entzündungswidrig
entzündungshemmend
enukleieren
enumerativ
enumerieren
environmental
enzianblau