Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

enteisen

Grammatik Verb
Aussprache 
Worttrennung ent-ei-sen
Wortbildung  mit ›enteisen‹ als Erstglied: Enteisung
eWDG

Bedeutung

fachsprachlich etw. vom Eis frei machen
in gegensätzlicher Bedeutung zu vereisen
Beispiel:
einen Kühlschrank, ein Flugzeug mit einem Gerät enteisen

Thesaurus

Synonymgruppe
abtauen · enteisen  ●  abeisen  österr.

Typische Verbindungen zu ›enteisen‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›enteisen‹.

Verwendungsbeispiele für ›enteisen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die ersten Flüge des Tages sollen starten, aber zuvor müssen die Jets wie seit Monaten an fast jedem Tag enteist werden. [Süddeutsche Zeitung, 21.01.1997]
Wenn ein Flugzeug vereist ist, wird es vor dem Start enteist. [Die Zeit, 20.12.2005, Nr. 51]
Weil die Rollbahnen zu glatt geworden waren, mußten sie erst gründlich enteist werden. [Süddeutsche Zeitung, 07.12.1998]
Und damit die Flugzeuge gefahrlos starten können, müssen sie enteist werden. [Die Welt, 22.10.1999]
Da viele Teile manuell nur schwer erreichbar sind, werde bei bestimmten Witterungsbedingungen grundsätzlich enteist. [Der Tagesspiegel, 31.12.2004]
Zitationshilfe
„enteisen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/enteisen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
enteilen
enteignen
entehren
entdämonisieren
entdämmern
enteisenen
entemotionalisieren
enteral
enterben
entern