entgegenbeugen

GrammatikVerb
Worttrennungent-ge-gen-beu-gen
Wortzerlegungentgegen-beugen
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

in die Richtung beugen, in der jmd. oder etw. steht, aus der jmd. oder etw. kommt
Zitationshilfe
„entgegenbeugen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/entgegenbeugen>, abgerufen am 06.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
entgegenbangen
entgegenarbeiten
entgegen-
entgegen kommend
entgegen
entgegenbewegen
entgegenblicken
entgegenblinzeln
entgegenbranden
entgegenbringen