entgegengehen

GrammatikVerb
Aussprache
Worttrennungent-ge-gen-ge-hen
Wortzerlegungentgegen-gehen
eWDG, 1967

Bedeutung

zu jmdm., der sich nähert, gehen
Beispiel:
jmdm., dem Besuch den halben Weg, bis an die Ecke entgegengehen
bildlich sich auf etw. zubegeben
Beispiel:
guten Zeiten, großen Ereignissen, der Verwirklichung aller Hoffnungen entgegengehen

Thesaurus

Synonymgruppe
(jemandem) entgegengehen · ↗(jemandem) entgegenkommen · ↗zugehen (auf) · ↗zukommen (auf)

Typische Verbindungen
computergeneriert

Desaster Eiszeit Ende Fertigstellung Frühling Höhepunkt Katastrophe Menschheit Periode Riesenschritt Ruin Schicksal Sonnenuntergang Tod Untergang Verfall Vernichtung Vollendung Wirtschaftskrise Zeit Zeitalter Zukunft allmählich freudig gehen langsam nunmehr unaufhaltsam unausweichlich Ära

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›entgegengehen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Vielleicht geht ja das Jahrhundert der Politik seinem Ende entgegen.
Die Welt, 26.06.2002
Mein dreizehntes Leben ging wirklich auf gebührend ungewöhnliche Art seinem Ende entgegen.
Moers, Walter: Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär, Frankfurt a. M.: Eichborn 1999, S. 1044
Die kleinen Kinos auf dem Lande, besonders aber die, die in der Nähe von großen Städten liegen, gehen schweren Zeiten entgegen.
Süddeutsche Zeitung, 13.01.1996
Natürlich gibt es Fälle, da die Frau das Recht hat, dem Manne den ganzen Weg entgegenzugehen.
Haluschka, Helene: Noch guter Ton? In: Zillig, Werner (Hg.) Gutes Benehmen, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1938], S. 3190
So ging unser zweites Jahr im Traumreich seinem Ende entgegen.
Kubin, Alfred: Die andere Seite, München: Spangenberg 1990 [1909], S. 105
Zitationshilfe
„entgegengehen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/entgegengehen>, abgerufen am 15.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
entgegenfunkeln
entgegenführen
entgegenfluten
entgegenfließen
entgegenfliegen
entgegengesetzt
entgegengesetztenfalls
entgegenhalten
entgegenhandeln
entgegenjubeln