entgegenjubeln

GrammatikVerb
Worttrennungent-ge-gen-ju-beln
Wortzerlegungentgegen-jubeln
eWDG, 1967

Bedeutung

gehoben jmdn., der sich nähert, bejubeln
Beispiel:
die Menschen jubelten dem Staatsgast entgegen

Typische Verbindungen
computergeneriert

jubeln

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›entgegenjubeln‹.

Zitationshilfe
„entgegenjubeln“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/entgegenjubeln>, abgerufen am 15.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
entgegenhandeln
entgegenhalten
entgegengesetztenfalls
entgegengesetzt
entgegengehen
Entgegenkommen
entgegenkommend
entgegenkommenderweise
entgegenlächeln
entgegenlachen