entgegenrecken

GrammatikVerb
Worttrennungent-ge-gen-re-cken
Wortzerlegungentgegen-recken

Typische Verbindungen zu ›entgegenrecken‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›entgegenrecken‹.

Verwendungsbeispiele für ›entgegenrecken‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber die rettende Hand reckt sich ihnen entgegen, bald werden sie frei sein!
Bild, 21.06.2003
Reckt sich dieses fleischige Kinn der Welt nicht mit unbändigem Trotz entgegen?
Die Zeit, 05.03.2001, Nr. 10
Am Cockpitfenster reckt der stolze Pilot den Journalisten eine der Statuen entgegen.
Der Tagesspiegel, 25.02.2005
Die Arme recken sich ihm entgegen, das Fortissimo der Kapelle geht für Minuten völlig unter in den Heilrufen der Garde.
Süddeutsche Zeitung, 05.11.1999
Sie zuckte unter einem Gedanken auf, riß die Kette los, reckte sie ihm entgegen.
Kolbenheyer, Erwin Guido: Das Gestirn des Paracelsus, München: J.F. Lehmanns 1964 [1921], S. 367
Zitationshilfe
„entgegenrecken“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/entgegenrecken>, abgerufen am 08.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
entgegenrasen
entgegenquellen
entgegennehmen
Entgegennahme
entgegenleben
entgegenreifen
entgegenrennen
entgegenrollen
entgegenrufen
entgegenschallen