entgegensiechen

GrammatikVerb
Worttrennungent-ge-gen-sie-chen
Wortzerlegungentgegen-siechen

Typische Verbindungen zu ›entgegensiechen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

siechen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›entgegensiechen‹.

Verwendungsbeispiele für ›entgegensiechen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Masse der sterbenden Tiere siecht einem einsamen Ende entgegen.
Die Zeit, 09.01.2012, Nr. 02
Die bisherigen Formen staatlicher Kulturförderung siechen dem unvermeidlichen Ende entgegen.
Die Welt, 01.04.2000
In Bulgarien würde mein kleiner Sohn unausweichlich dem Tod entgegensiechen.
Bild, 17.02.1999
Bei 30 Grad siecht der Otto Normalarbeitnehmer, vor allem der mit schulpflichtigen Kindern, den großen Ferien entgegen.
Süddeutsche Zeitung, 21.07.1995
Die Nadelbäume auf den Höhen des Schwarzwaldes siechen jetzt offenbar ihrem Ende entgegen.
Der Spiegel, 15.09.1986
Zitationshilfe
„entgegensiechen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/entgegensiechen>, abgerufen am 25.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Entgegensetzung
entgegensetzend
entgegensetzen
entgegensehen
entgegenschreien
entgegensprengen
entgegenspringen
entgegenstarren
entgegenstarten
entgegenstehen