entgegenwälzen

Worttrennungent-ge-gen-wäl-zen
Wortzerlegungentgegen-wälzen
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

sich in großen Mengen unaufhörlich auf jmdn., etw. zubewegen

Typische Verbindungen
computergeneriert

wälzen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›entgegenwälzen‹.

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Waren Wenks Hände stark genug, da hineinzugreifen und festzuhalten, was an dunklen Mächten sich ihnen entgegenwälzte, um sie zu zerquetschen?
Jacques, Norbert: Dr. Mabuse, der Spieler, Gütersloh: Bertelsmann 1961 [1920], S. 48
Zitationshilfe
„entgegenwälzen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/entgegenwälzen>, abgerufen am 27.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
entgegenwallen
entgegentürmen
entgegentreten
entgegentreiben
entgegentragen
entgegenwerfen
entgegenwirken
entgegenziehen
entgegnen
Entgegnung