entkrusten

Grammatik Verb · entkrustet, entkrustete, hat entkrustet
Aussprache 
Worttrennung ent-krus-ten
Wortbildung  mit ›entkrusten‹ als Erstglied: Entkrustung
eWDG

Bedeutung

die Kruste von etw. entfernen
Beispiele:
das Brot entkrusten
die Schnitten entkrusten und goldbraun rösten
den Boden entkrusten

Verwendungsbeispiele für ›entkrusten‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Unverhohlen stolz berichtet er davon, wie das Neue Testament auf seiner Bühne entkrustet wurde. [Die Welt, 15.04.2000]
Der Staat möge nach wie vor die Wirtschaft lenken; das soziale Schutzsystem darf nicht angetastet, der Mindestlohn nicht gesenkt, der Arbeitsmarkt nicht entkrustet werden. [Süddeutsche Zeitung, 06.06.1997]
Es müsse doch möglich sein, das Berliner Bundesgesundheitsamt (BGA) zu entkrusten. [Die Zeit, 18.08.1989, Nr. 34]
Zitationshilfe
„entkrusten“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/entkrusten>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
entkriminalisieren
entkrauten
entkrampfen
entkorken
entkoppeln
entkräften
entkuppeln
entladen
entlang
entlang-