entmagnetisieren

Grammatik Verb
Worttrennung ent-ma-gne-ti-sie-ren · ent-mag-ne-ti-sie-ren
Wortzerlegung ent-magnetisieren
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

in einen unmagnetischen Zustand versetzen

Verwendungsbeispiele für ›entmagnetisieren‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nach Verlassen des Feldes entmagnetisiert er sich und kühlt weiter ab.
Süddeutsche Zeitung, 15.01.2002
Ein verbreiteter Glaube sagt ihnen nach, sie entmagnetisierten sich von allein und müssten sicherheitshalber alle Jahre umkopiert werden.
Die Zeit, 24.11.1999, Nr. 47
Durch ultrakurze Lichtblitze, kürzer als eine halbe Pico-Sekunde, werden sie entmagnetisiert.
Der Tagesspiegel, 05.02.2005
Zitationshilfe
„entmagnetisieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/entmagnetisieren>, abgerufen am 13.08.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Entmachtung
entmachten
Entlüftungsventil
Entlüftungshaube
Entlüftungsfenster
entmannen
Entmannung
Entmarkungsenzephalomyelitis
Entmarkungskrankheit
Entmaterialisation