Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

entomogam

Grammatik Adjektiv
Worttrennung en-to-mo-gam
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Botanik von Pflanzen   auf die Bestäubung durch Insekten eingerichtet; insektenblütig
Zitationshilfe
„entomogam“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/entomogam>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
entodermal
entnervt
entnerven
entnehmen
entnebeln
entopisch
entoptisch
entotisch
entpersonalisieren
entpersönlichen