Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

entsalzen

Grammatik Verb
Aussprache 
Worttrennung ent-sal-zen
Wortbildung  mit ›entsalzen‹ als Erstglied: Entsalzung
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Mineralstoffe aus Meer- oder Brackwasser zur Gewinnung von Trinkwasser entfernen

Typische Verbindungen zu ›entsalzen‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›entsalzen‹.

Verwendungsbeispiele für ›entsalzen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Reis gedeiht auch auf salzigem Boden und soll ihn entsalzen helfen. [Die Zeit, 14.12.1962, Nr. 50]
Er schlürft es mit dem Schnabel und entsalzt es selbst. [Bild, 12.02.1998]
Salzgemüse muß während der Lagerung ständig mit Lake bedeckt sein und ist vor der Verarbeitung gründlich zu entsalzen. [Grahneis, Heinz u. Horn, Karlwilhelm (Hg.), Taschenbuch der Hygiene, Berlin: Verlag Volk u. Gesundheit 1972 [1967], S. 432]
Um Meerwasser zu entsalzen, muss enorm viel Energie aufgewendet werden. [Die Zeit, 14.04.2012, Nr. 16]
Mithilfe der Solarenergie könnten sie in großem Stil Meerwasser entsalzen. [Die Zeit, 20.07.2009, Nr. 29]
Zitationshilfe
„entsalzen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/entsalzen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
entsakralisieren
entsahnen
entsagungsvoll
entsagungsreich
entsagen
entscheidbar
entscheiden
entscheidend
entscheidungserheblich
entscheidungsfreudig