Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

entsenden

Grammatik Verb · entsendet, entsandte, hat entsandt
Grammatik Verb · entsendete, hat entsendet
Aussprache 
Worttrennung ent-sen-den
Grundformsenden
Wortbildung  mit ›entsenden‹ als Erstglied: Entsendegesetz · Entsendestaat · Entsendung
eWDG

Bedeutung

gehoben jmdn. irgendwohin senden
Beispiele:
einen Beobachter, eine Delegation entsenden
man entsandte eine Expedition nach Afrika
dieser Staat hat zehn Professoren zu der Tagung entsandt

Thesaurus

Synonymgruppe
(an einen Ort) schicken · (irgendwohin) beordern · (jemanden) abstellen (zu) · abordnen · delegieren · deputieren · entsenden  ●  abkommandieren  auch figurativ, militärisch · aussenden  geh.
Assoziationen
  • die Stelle wechseln lassen · einen anderen Posten geben · versetzen
Synonymgruppe
entsenden · schicken · senden
Oberbegriffe

Typische Verbindungen zu ›entsenden‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›entsenden‹.

Verwendungsbeispiele für ›entsenden‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Noch bevor im Haus etwas zu merken war, hatte der entsandte Techniker den Filter schon ausgetauscht. [Die Zeit, 06.02.2012, Nr. 06]
Er kündigte an, eine hochrangige Delegation in den Iran zu entsenden. [Die Zeit, 18.11.2011 (online)]
Außerdem würde, anders als früher, in beiden Fällen dieselbe Art von Einheiten entsandt. [Die Zeit, 05.06.2000, Nr. 23]
Die belgische Regierung hatte eigentlich vorgesehen, ihn für weitere sechs Jahre zu entsenden. [Süddeutsche Zeitung, 22.04.1997]
Die Parlamente dieser Länder haben Sie hierher entsandt und Ihnen den Auftrag erteilt, in ihrem Namen hier zu handeln und zu verhandeln. [o. A.: 1947. In: Overresch, Manfred u. Saal, Friedrich Wilhelm (Hgg.) Deutsche Geschichte von Tag zu Tag 1918-1949, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1986], S. 28717]
Zitationshilfe
„entsenden“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/entsenden>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
entselbsten
entsehnen
entseelt
entschäumen
entschärfen
entsetzen
entsetzenerregend
entsetzensvoll
entsetzlich
entseuchen