entsetzenerregend

Alternative SchreibungEntsetzen erregend
GrammatikAdjektiv
Worttrennungent-set-zen-er-re-gend ● Ent-set-zen er-re-gend
WortzerlegungEntsetzenerregend
Rechtschreibregeln§ 36 (2.1)
eWDG, 1967

Bedeutung

Beispiel:
ein entsetzenerregender Anblick

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Eine andere fixe Idee Sartres, so stellt sein Psychoanalytiker fest, sei der Blick, der seltsame, unheimliche, entsetzenerregende Blick der Augen des „anderen“.
Die Zeit, 19.02.1951, Nr. 08
Zitationshilfe
„entsetzenerregend“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/entsetzenerregend>, abgerufen am 10.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Entsetzen erregend
entsetzen
Entsendung
Entsendestaat
entsenden
Entsetzensschrei
Entsetzensstarre
entsetzensvoll
entsetzlich
Entsetzlichkeit