entsperren

Worttrennungent-sper-ren
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

die Auszahlung von Geld (von einem Konto) wieder freigeben

Thesaurus

Synonymgruppe
Schutz aufheben · ↗entsichern · entsperren · ↗lösen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Gerät Haushaltsausschuß Konto Mittel

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›entsperren‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er wurde aufgefordert, das Handy zu entsperren, damit die Daten herausgelesen werden könnten.
Die Zeit, 08.11.2010, Nr. 45
Dies mache Sinn, weil es effektiver sei zunächst generell zu sperren und erst dann notwendige Ausgaben zu entsperren.
Der Tagesspiegel, 22.10.2004
Mit Paßwort gegen Schreiben und Lesen geschützte Medien kann es jedoch nicht entsperren.
C't, 1998, Nr. 1
Angebote von Rot-Grün, auf Antrag der Opposition würden ihr wichtig erscheinende Dokumente "entsperrt", gelten in der Union als durchsichtig.
Die Welt, 05.04.2005
Der Rheinische Landwirtschaftsverband hatte zuvor gefordert, die Höfe nach einer Umstellung auf unbelastetes Futter schnell zu entsperren.
Süddeutsche Zeitung, 24.07.2002
Zitationshilfe
„entsperren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/entsperren>, abgerufen am 10.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Entspannungsverfahren
Entspannungsübung
Entspannungstherapie
Entspannungstechnik
Entspannungsprozess
entspiegeln
Entspiegelung
Entspieglung
entspinnen
entsprechen