entzwei

Grammatik Adjektiv · ohne Steigerung (in Verbindung mit »sein«)
Aussprache 
Worttrennung ent-zwei
Wortbildung  mit ›entzwei‹ als Erstglied: entzweibeißen · entzweibrechen · entzweigehen · entzweimachen · entzweireißen · entzweischlagen · entzweischneiden
eWDG

Bedeutung

in Stücke gegangen, kaputt
in gegensätzlicher Bedeutung zu ganz
Beispiele:
das Glas, der Topf, die Tasse, das Spielzeug ist entzwei
seine Schuhe sind völlig entzwei
übertragen
Beispiel:
Ich bin ganz entzwei und erschöpft vor Lachen [ Th. MannZauberb.2,17]
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

entzwei Adj. ‘in Stücke gegangen, kaputt’. Ahd. in zwei (8. Jh.), mhd. enzwei, Fügung aus der Präp. in (s. d.) und dem alten Akkusativ Neutr. des Zahlworts zwei (s. d.), eigentlich ‘in zwei’ (Teile, Stücke u. dgl.); vgl. mhd. duo deilti got sīni werch al in zuei (Annolied). Die Schreibung -tz- statt -z-, wohl durch Einfluß des Präfixes ent- (s. d.) gefördert, setzt sich erst seit dem Frühnhd. (15. Jh.) allmählich durch; vereinzelt noch inczwey (1366) und inzwey (1677). Seit mhd. Zeit in sich anbahnender Komposition mit Verben, vgl. mhd. enzwei bresten, enzwei gēn, enzwei stechen.

Thesaurus

Synonymgruppe
(völlig) kaputt · entzwei · marode · nicht mehr zu gebrauchen · unbrauchbar · vernichtet · zerbrochen · zermahlen · zermalmt · zerstört · zertrümmert  ●  diffrakt  lat. · aus dem Leim gegangen  ugs. · auseinander  ugs. · geschrottet  ugs. · hin  ugs. · hinüber  ugs. · im Arsch  derb · im Eimer  ugs. · irreparabel  geh. · reif für den Sperrmüll  ugs. · reif für die Tonne  ugs. · rott  ugs., regional · schrottig  ugs. · völlig hinüber  ugs. · zu nichts mehr zu gebrauchen  ugs. · zuschanden  geh., veraltend
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›entzwei‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›entzwei‹.

Zitationshilfe
„entzwei“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/entzwei>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
entzundern
entzugswillig
entziffern
entzifferbar
entziehen
entzweibeißen
entzweibrechen
entzweien
entzweigehen
entzweihacken