eosinophil

Worttrennungeo-si-no-phil
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

mit Eosin färbbar

Typische Verbindungen zu ›eosinophil‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›eosinophil‹.

Verwendungsbeispiel für ›eosinophil‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Im Blute sind die gekörnten weißen Blutzellen meist erheblich vermehrt, dagegen die Lymphozyten und eosinophilen Zellen vermindert.
Reile, Bonifaz (Hg.), Kneipp, Sebastian. Das große Kneippbuch, München: Beckstein 1939 [1903], S. 418
Zitationshilfe
„eosinophil“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/eosinophil>, abgerufen am 07.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
EOS
Eolithikum
Eolith
Eolienne
Eobiont
Eozän
Eozoon
Epagoge
epagogisch
Epakme