Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

epigrammatisch

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung epi-gram-ma-tisch
formal verwandt mitEpigramm
Wortbildung  mit ›epigrammatisch‹ als Erstglied: Epigrammatik
Herkunft zu gleichbedeutend epigrammatikósgriech (ἐπιγραμματικός)
eWDG

Bedeutung

schlagend in seiner Knappheit, kurz und treffend
Beispiele:
eine epigrammatische Schilderung
epigrammatische Einfälle haben
etw. mit epigrammatischer Prägnanz sagen
Auch er war epigrammatisch verhöhnt worden [ Th. Mann11,86]
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Epigramm · epigrammatisch
Epigramm n. ‘Sinngedicht’, Entlehnung aus gleichbed. lat. epigramma, griech. epígramma (ἐπίγραμμα), eigentlich ‘Aufschrift’ (s. epi- und -gramm), daher auch die ‘in Versen abgefaßte Inschrift’ auf Denkmälern. Zunächst Epigramma (16. Jh.), ohne griech.-lat. Endung geläufig seit Mitte des 18. Jhs. epigrammatisch Adj. ‘kurz, treffend, in der Art eines Epigramms’ (18. Jh.); vgl. lat. epigrammaticus, griech. epigrammatikós (ἐπιγραμματικός).

Typische Verbindungen zu ›epigrammatisch‹ (berechnet)

zugespitzt

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›epigrammatisch‹.

Verwendungsbeispiele für ›epigrammatisch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Gedichte der letzten Jahre bestätigen erneut Frieds epigrammatische Stärke. [Die Zeit, 04.10.1968, Nr. 40]
Die epigrammatische Wirkung enthebe der Verpflichtung, lyrische Wirkung überhaupt anzustreben, so Brecht. [Die Welt, 02.03.2000]
In der Tat hat wohl die moderne epigrammatisch zugespitzte oder anekdotenmäßige Form der Anzeige amerikanischen Ursprung. [Kropeit, Richard: Die Reklame-Schule, Berlin-Schöneberg: Kropeit 1907 [1906], S. 669]
Er spricht epigrammatisch, malt hervorragend und hat bereits seinen Grabstein gestaltet. [Süddeutsche Zeitung, 28.05.1994]
Dabei gelingt es ihm, jedes Gedankengebäude auf Sätze von epigrammatischer Prägnanz zu raffen. [Süddeutsche Zeitung, 05.10.2004]
Zitationshilfe
„epigrammatisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/epigrammatisch>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
epigonenhaft
epigonal
epigenetisch
epidermal
epidemisch
epigraphisch
epigyn
epigäisch
epikureisch
epileptiform