erbaulich

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennunger-bau-lich
Wortbildung mit ›erbaulich‹ als Erstglied: ↗Erbaulichkeit
eWDG, 1967

Bedeutung

andächtig, besinnlich stimmend, das Gemüt erhebend
Beispiele:
eine erbauliche Rede, Predigt
ein erbauliches Gespräch führen
die Geschichte war recht erbaulich
umgangssprachlich seine Leistungen, Kenntnisse sind wenig erbaulich
umgangssprachlich das ist ja nicht gerade erbaulich!

Thesaurus

Synonymgruppe
angenehm · erbaulich · ↗erfreulich · ↗ergötzlich · ↗erhebend · ↗glücklich · ↗gut · ↗günstig · ↗herzerfrischend · ↗vorteilhaft · ↗wohltuend  ●  ↗charmant  fig. · ↗gefreut  schweiz. · ↗pläsierlich  veraltet · ↗sympathisch  fig. · ↗erquicklich  geh. · ↗ersprießlich  geh. · herzerquicklich  geh.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anblick Aussicht Betrachtung Büchlein Erzählung Gedanke Geschichte Legende Lektüre Literatur Märchen Nachmittag Predigt Rede Schauspiel Schrift Schrifttum Sentenz Spruch Traktat Vers Vortrag Zweck belehrend erfreulich gerade moralisch pädagogisch wenig weniger

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›erbaulich‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Was dabei entsteht, ist erstaunlich, wenn auch nicht immer erbaulich.
Der Tagesspiegel, 03.09.2001
Und der dürfte Analysten zufolge alles andere als erbaulich sein.
Die Welt, 02.07.2001
Sie enthalten in erbaulicher Form die gleiche Theologie wie die gelehrten Schriften (Hal Koch).
Kettler, F. H.: Origenes. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1960], S. 14239
Hie und da begegnen dabei auch Schriften mehr erbaulichen als wissenschaftlichen Charakters.
Jahresberichte für deutsche Geschichte, 1928, S. 428
Auch das Denken, das sich nicht davor hütet, erbaulich zu sein, läutert sich als helles zuvor.
Bloch, Ernst: Das Prinzip Hoffnung Bd. 2, Berlin: Aufbau-Verl. 1955, S. 431
Zitationshilfe
„erbaulich“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/erbaulich>, abgerufen am 16.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Erbauer
erbauen
erbarmungswürdig
erbarmungsvoll
Erbarmungslosigkeit
Erbaulichkeit
Erbauseinandersetzung
Erbauung
Erbauungsbuch
Erbauungsliteratur