Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

erbbiologisch

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung erb-bio-lo-gisch
Wortzerlegung erben biologisch
eWDG

Bedeutung

biologisch in Bezug auf das Erbgut
Beispiele:
erbbiologische Versuche
eine erbbiologische Untersuchung zur Feststellung der Vaterschaft
ein erbbiologisches Gutachten einholen

Typische Verbindungen zu ›erbbiologisch‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›erbbiologisch‹.

Zitationshilfe
„erbbiologisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/erbbiologisch>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
erbberechtigt
erbbedingt
erbaulich
erbauen
erbarmungswürdig
erbeben
erbeigen
erbeingesessen
erben
erbenlos