ereilen

Grammatik Verb
Aussprache 
Worttrennung er-ei-len
Wortzerlegung er-eilen
eWDG

Bedeutung

gehoben etw. ereilt jmdn.etw. trifft jmdn. plötzlich, hart
Beispiele:
ihn ereilte sein, das gleiche Schicksal
der Tod hat ihn ereilt
Doch vorher ereilte uns ein übles Mißgeschick [ WeitendorfLogbuch168]

Thesaurus

Synonymgruppe
(jemandem) geschehen · ↗(jemanden) befallen · (jemanden) ereilen · ↗durchleben · ↗durchleiden · ↗durchstehen · ↗erleben · ↗erleiden · ↗hereinbrechen (über)  ●  ↗durchmachen  ugs. · ↗mitmachen  ugs.
Assoziationen
Synonymgruppe
bekommen · ↗beziehen · ↗erhalten  ●  ↗(jemandem) zugehen  geh. · ↗(jemandem) zuteil werden  geh. · (jemanden) ereilen  geh., literarisch · ↗abbekommen  ugs. · bedacht werden (mit)  geh. · ↗erlangen  geh. · ↗kriegen  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›ereilen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›ereilen‹.

Verwendungsbeispiele für ›ereilen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ereilt uns das Elend ausgerechnet in den "Drei Schwestern", ist die Flucht doppelt reizvoll.
Süddeutsche Zeitung, 15.02.2003
Nach mehr als einem Jahr ereilte das Schicksal jedoch auch sie.
Engler, Wolfgang: Die Ostdeutschen, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2000 [1999], S. 304
Dann ereilte den noch verhältnismäßig jungen Meister ein vorzeitiger Tod.
Die Zeit, 18.02.1957, Nr. 07
Die jedoch, welche dazu steht, nimmt die Aura des Unheils an und wird selber vom Unheil ereilt.
Adorno, Theodor W.: Minima Moralia, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1971 [1951], S. 217
Das gleiche Schicksal ereilt naturgemäß die sprachlichen Bezeichnungen der Bedeutungseinheiten.
Klages, Ludwig: Der Geist als Widersacher der Seele, 3. Band, Teil 1: Die Lehre von der Wirklichkeit der Bilder, Leipzig: Barth 1932, S. 6126
Zitationshilfe
„ereilen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/ereilen>, abgerufen am 17.01.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
ereignisreich
ereignisorientiert
ereignislos
Ereigniskette
Ereignishorizont
erektil
Erektion
Eremit
Eremitage
Eremitei