erfolgsabhängig

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennunger-folgs-ab-hän-gig
WortzerlegungErfolgabhängig

Thesaurus

Synonymgruppe
erfolgsabhängig · ↗ergebnisorientiert

Typische Verbindungen zu ›erfolgsabhängig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Beitragsrückerstattung Bezahlung Bonus Bonuszahlung Einkommensbestandteil Einmalzahlung Entlohnung Gehaltsbestandteil Gehaltskomponente Gehaltsteil Gewinnbeteiligung Honorar Honorierung Jahreszahlung Komponente Lohnbestandteil Provision Sonderzahlung Tantieme Vergütung Vergütungskomponente Vergütungsmodell Vergütungssystem Verwaltungsvergütung Weihnachtsgeld entlohnen fix modifiziert variabel vergüten

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›erfolgsabhängig‹.

Verwendungsbeispiele für ›erfolgsabhängig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Erfolgsabhängig können zu den 30 Millionen Euro jährlich noch 5 Millionen hinzukommen.
Die Zeit, 28.12.2009 (online)
Dazu kommen weitere erfolgsabhängige Zahlungen in den folgenden fünf Jahren.
Süddeutsche Zeitung, 09.03.2004
Die Gehälter sind dafür überaus großzügig, hinzu kommen erfolgsabhängige Boni.
Der Tagesspiegel, 14.06.2001
Darüber hinaus gehende Zahlungen sollen nur noch als erfolgsabhängige Provisionen vereinbart werden.
Die Welt, 24.08.2002
Dass sie immer für mich da sind und dies nicht erfolgsabhängig machen.
Bild, 22.10.1999
Zitationshilfe
„erfolgsabhängig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/erfolgsabh%C3%A4ngig>, abgerufen am 05.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
erfolgreich
Erfolglosigkeit
erfolglos
Erfolghascherei
erfolggekrönt
Erfolgsaussicht
Erfolgsautor
Erfolgsbedingung
Erfolgsbeitrag
Erfolgsbeteiligung