erfolgsverwöhnt

Grammatik Adjektiv
Worttrennung er-folgs-ver-wöhnt
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

aufgrund zahlreicher Erfolge selbstsicher, sich überlegen gebend

Thesaurus

Synonymgruppe
dauer-erfolgreich · erfolgsverwöhnt · von einem Erfolg zum nächsten eilen(d)  ●  vor Erfolg zu Erfolg jagen(d)  variabel

Typische Verbindungen zu ›erfolgsverwöhnt‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›erfolgsverwöhnt‹.

Verwendungsbeispiele für ›erfolgsverwöhnt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die erfolgsverwöhnten Bayern sind so gesehen wohl das denkbar schlechteste Los. [Die Zeit, 16.12.2013 (online)]
Für einen erfolgsverwöhnten Mann wie Ude muss diese Situation deprimierend sein. [Die Zeit, 30.07.2013, Nr. 31]
Auch die Erwartungen der lange erfolgsverwöhnten Industrie schwächten sich im August deutlich ab. [Die Zeit, 27.08.2012 (online)]
Zwar kennt jeder das erfolgsverwöhnte Unternehmen, die Nachfrage ließ trotzdem zu wünschen übrig. [Die Zeit, 22.07.2004, Nr. 31]
Auch die Erwartungen der lange erfolgsverwöhnten Industrie schwächten sich deutlich ab. [Die Zeit, 27.08.2012 (online)]
Zitationshilfe
„erfolgsverwöhnt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/erfolgsverw%C3%B6hnt>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
erfolgsversprechend
erfolgssicher
erfolgsorientiert
erfolgsneutral
erfolgskritisch
erfolgswirksam
erfolgversprechend
erforderlich
erforderlichenfalls
erfordern