erforderlichenfalls

Grammatik Adverb
Aussprache 
Worttrennung er-for-der-li-chen-falls
eWDG

Bedeutung

papierdeutsch falls erforderlich, nötigenfalls
Beispiele:
er bat, ihn erforderlichenfalls telefonisch zu verständigen
erforderlichenfalls wird ein Kollege für ihn einspringen
sie muss erforderlichenfalls sofort in ein Krankenhaus eingeliefert werden

Thesaurus

Synonymgruppe
bedarfsweise · bei Bedarf · falls (dafür) Bedarf besteht · falls erforderlich · falls nötig · falls vonnöten · ↗gegebenenfalls · im Bedarfsfall · ↗nötigenfalls · wenn nötig  ●  erforderlichenfalls  Amtsdeutsch
Oberbegriffe
  • in bestimmten Fällen
Assoziationen
  • als letzte Möglichkeit · im (absoluten) Notfall · im Ausnahmefall · im äußersten Notfall · ↗notfalls · wenn es (gar) nicht anders geht · ↗zur Not  ●  ↗wenn alle Stricke reißen  fig.
  • bei Unsicherheit · im Zweifel
  • (je) nach Wunsch · bedarfsweise · nach eigenem Belieben · nach eigenem Ermessen · ↗optional · ↗wahlfrei · ↗wahlweise  ●  ↗fakultativ  Hauptform

Typische Verbindungen zu ›erforderlichenfalls‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›erforderlichenfalls‹.

Zitationshilfe
„erforderlichenfalls“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/erforderlichenfalls>, abgerufen am 08.05.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
erforderlich
erfolgversprechend
Erfolgszwang
Erfolgszahl
Erfolgswirkung
Erforderlichkeit
erfordern
Erfordernis
erforschbar
erforschen