Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

ergebnisorientiert

Grammatik Adjektiv
Worttrennung er-geb-nis-ori-en-tiert
Wortzerlegung Ergebnis -orientiert
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

konsequent auf ein zu erzielendes Ergebnis hin ausgerichtet

Thesaurus

Synonymgruppe
anwendungsbezogen · ergebnisorientiert · machbarkeitsorientiert · pertinent · pragmatisch · sachbezogen · vom Ergebnis her · von der Sache her (gesehen) · zielorientiert  ●  teleologisch  fachspr.
Synonymgruppe
erfolgsabhängig · ergebnisorientiert

Typische Verbindungen zu ›ergebnisorientiert‹ (berechnet)

Ausschüttungspolitik Denken Fußball Vergütung arbeiten spielen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›ergebnisorientiert‹.

Verwendungsbeispiele für ›ergebnisorientiert‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wir müssen ergebnisorientiert spielen, um erfolgreich sein zu können ", betont der Trainer. [Die Welt, 20.07.2005]
Wir haben es doch versucht, aber das interessiert ja alles keinen, das ist doch alles nur noch ergebnisorientiert. [Die Welt, 06.02.2002]
Dort fragen Frauen ergebnisorientierter, während sich Männer mit ihren oft längeren Fragen eher profilieren wollen. [Der Tagesspiegel, 12.04.2002]
Nach der Wahl vereinbart die große Koalition, das Problem «zügig und ergebnisorientiert» zu lösen. [Die Zeit, 05.11.2010 (online)]
Sie war als Form nie festgelegt, war immer nur ergebnisorientiert, nämlich aufs Lachen aus. [Die Welt, 10.07.2004]
Zitationshilfe
„ergebnisorientiert“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/ergebnisorientiert>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
ergebnisoffen
ergebnislos
ergeben
ergaunern
ergattern
ergebnisreich
ergebungsvoll
ergehen
ergiebig
ergießen