erhaltungswürdig

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung er-hal-tungs-wür-dig
Wortzerlegung Erhaltung würdig
eWDG

Bedeutung

Beispiel:
erhaltungswürdige Gebäude, Werte

Verwendungsbeispiele für ›erhaltungswürdig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der erklärte das Grab des vielseitigen Mannes zum erhaltungswürdigen Objekt. [Süddeutsche Zeitung, 10.01.2002]
Das Bauwerk, als erhaltungswürdig eingestuft, hat seit Jahren keine Funktion mehr. [Der Tagesspiegel, 23.01.2003]
Sie stellt vielmehr das erhaltungswürdige Beispiel des "Museums eines Museums" dar. [Der Tagesspiegel, 31.01.2001]
Zu gerne hätte man gewusst, warum die Denkmalpflege dieses oder jenes Objekt als erhaltungswürdig eingestuft hat. [Der Tagesspiegel, 01.08.2000]
Dabei tendieren die einzelnen Investoren dazu, erhaltungswürdige und erhaltungsfähige Wohnquartiere zuerst zu unterwandern, dann zu zerstören. [Die Zeit, 10.12.1976, Nr. 51]
Zitationshilfe
„erhaltungswürdig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/erhaltungsw%C3%BCrdig>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
erhaltenswert
erhalten
erhallen
erhaben
ergötzlich
erhandeln
erharren
erhaschen
erhausen
erheben