erheizen

GrammatikVerb
Aussprache
Worttrennunger-hei-zen
Wortzerlegunger-heizen
eWDG, 1967

Bedeutung

umgangssprachlich einen Raum durch Heizen gehörig warm bekommen
Beispiele:
das Zimmer lässt sich im Winter kaum, nur schwer, nicht erheizen
können Sie den großen Raum überhaupt erheizen?
Zitationshilfe
„erheizen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/erheizen>, abgerufen am 08.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Erheiterung
erheitern
erheischen
erheiraten
Erhebungszeitraum
erhellen
Erhellung
erheucheln
erhitzen
Erhitzer