erigieren

GrammatikVerb
Worttrennungeri-gie-ren

Bedeutungsübersicht+

  1. [Medizin] ...
    1. a) sich in einer Erektion versteifen
    2. b) eine Erektion haben
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Medizin
a)
sich in einer Erektion versteifen
b)
eine Erektion haben
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

erigieren · Erektion
erigieren Vb. ‘er-, aufrichten, gründen’ (15. Jh.), medizin. ‘anschwellen, sich versteifen’, besonders vom männlichen Glied (19. Jh.), entlehnt aus lat. ērigere (ērēctum) ‘aufrichten, (sich) erheben’, zu lat. regere ‘geraderichten, leiten’ (s. ↗regieren) und ↗ex- (s. d.). Erektion f. ‘Errichtung, Gründung, Aufrichtung’ (15. Jh.), von gleichbed. lat. ērēctio.

Typische Verbindungen zu ›erigieren‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›erigieren‹.

Verwendungsbeispiele für ›erigieren‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit einem Mann, dessen Penis nicht erigiert, kann eine Frau - das ist auch für sie akzeptiert - keine Liebe machen.
Schwarzer, Alice: Der »kleine Unterschied« und seine großen Folgen, Frankfurt a. M.: Fischer-Taschenbuch-Verl. 1977 [1975], S. 48
Mit dem Glied erigiert in seinem Theater zugleich immer auch der Zeigefinger.
Die Zeit, 25.02.1991, Nr. 08
Die Haare wie Antennen erigiert, streckt sie den Hintern in die Höhe, bereit, das Männchen zu empfangen.
Süddeutsche Zeitung, 17.03.2003
Das Glied des Mannes erigiert zu Mondraketen und anderen hochtrabenden Leistungen der Technik.
Pilgrim, Volker Elis: Manifest für den freien Mann - Teil 1, Reinbek b. Hamburg: Rowohlt 1983 [1977], S. 21
Wo bei Schwanzträgern hinsichtlich ihres Zentralorgans allein schon die Worte erigierten, herrschte bei den Frauen verschämte Sprachlosigkeit.
Süddeutsche Zeitung, 10.11.2001
Zitationshilfe
„erigieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/erigieren>, abgerufen am 08.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
erhungern
Erhörung
erhört
erhören
erhorchen
Erika
Erikagewächs
erinnerbar
erinnerlich
erinnern