erinnerungsschwer

Grammatik Adjektiv
Worttrennung er-in-ne-rungs-schwer
Wortzerlegung Erinnerung-schwer
eWDG, 1967

Bedeutung

gehoben
Synonym zu erinnerungsvoll
Beispiele:
ein erinnerungsschweres Lächeln, Kopfnicken
Antenor […] schmolz das erinnerungsschwere Herz [ HagelstangeSpielball53]

Verwendungsbeispiele für ›erinnerungsschwer‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Beim Ankleiden stellten sich erinnerungsschwere Gedanken und Betrachtungen von selbst ein.
Bredel, Willi: Die Väter. In: ders., Gesammelte Werke in Einzelausgaben, Bd. 7, Berlin: Aufbau-Verl. 1973 [1946], S. 125
Sie paßt genau in unsere erinnerungsschwere, erinnerungsselige Gegenwart, 60 Jahre nach Kriegsende.
Die Welt, 14.06.2005
Im Unterhaus wurde mehr als einmal das erinnerungsschwere Wort „Mitteleuropa“ gebraucht.
Die Zeit, 24.03.1967, Nr. 12
Nach ihrer Rückkehr lauschen sie mit Vorliebe Sitar-Musik, würzen ihr Gemüse mit Kurkuma, Koriander und Kreuzkümmel und entzünden nach dem Essen erinnerungsschwer ein Räucherstäbchen.
Süddeutsche Zeitung, 25.10.2001
Madame Buddenbrook blickte mit einem halb verlegenen, halb erinnerungsschweren Lächeln vor sich nieder.
Mann, Thomas: Buddenbrooks, Frankfurt a. M.: Fischer 1989 [1901], S. 16
Zitationshilfe
„erinnerungsschwer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/erinnerungsschwer>, abgerufen am 23.09.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Erinnerungsschreiben
Erinnerungsposten
Erinnerungsort
Erinnerungsmuster
Erinnerungsmedaille
Erinnerungsspur
Erinnerungsstätte
Erinnerungsstück
Erinnerungstafel
Erinnerungstäuschung