eristisch

GrammatikAdjektiv
Worttrennungeris-tisch
Wortbildung mit ›eristisch‹ als Erstglied: ↗Eristik
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

bildungssprachlich Kunst und Technik des (wissenschaftlichen) Redestreits betreffend
Zitationshilfe
„eristisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/eristisch>, abgerufen am 07.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Eristiker
Eristik
Erisapfel
Erinnye
Erinnophilie
Eritreer
Eritreerin
erjagen
erkälten
Erkältung