erlebnisorientiert

GrammatikAdjektiv
Worttrennunger-leb-nis-ori-en-tiert
WortzerlegungErlebnis-orientiert
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

darauf ausgerichtet, etw. (Aufregendes) zu erleben

Typische Verbindungen
computergeneriert

Jugendliche Lernen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›erlebnisorientiert‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das sind einige der mehr als 150 Tipps zum erlebnisorientierten Lernen im Wald.
Süddeutsche Zeitung, 23.08.2001
Zudem wolle man insbesondere bei den "erlebnisorientierten Jugendlichen" eine abschreckende Wirkung erzielen.
Der Tagesspiegel, 07.06.2001
Wie aber könnte es aussehen, das "erlebnisorientierte" Angebot mit musikalischen und kulinarischen Akzenten?
Die Zeit, 28.12.1998, Nr. 53
Dabei hat es sich laut Körting "um etwa 50 eher erlebnisorientierte Jugendliche" gehandelt, die versucht haben, die Lage zu eskalieren.
Die Welt, 25.03.2003
Mittlerweile sind erlebnisorientierte Konzepte psychologischer Behandlung und Selbsterfahrung jedoch zu einem festen Bestandteil der Fortbildung in psychosozialen Berufen geworden.
Hinte, Wolfgang u. Runge, Rüdiger: Humanistische Psychologie. In: Asanger, Roland u. Wenninger, Gerd (Hgg.) Handwörterbuch Psychologie, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1980], S. 9279
Zitationshilfe
„erlebnisorientiert“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/erlebnisorientiert>, abgerufen am 17.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Erlebnislyrik
Erlebnisinhalt
erlebnishungrig
Erlebnishunger
Erlebnisgesellschaft
Erlebnisorientierung
Erlebnispädagogik
erlebnispädagogisch
Erlebnispark
Erlebnisqualität