erlebnisreich

GrammatikAdjektiv
Worttrennunger-leb-nis-reich
WortzerlegungErlebnis-reich
eWDG, 1967

Bedeutung

reich an Erlebnissen
Beispiel:
erlebnisreiche Tage in den Bergen

Thesaurus

Synonymgruppe
ereignisreich · erlebnisreich

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abend Aufenthalt Ausflug Fahrt Ferientag Reise Tour Urlaub Wochenende erholsam interessant spannend

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›erlebnisreich‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Anderen begrüßen den Winter und freuen sich auf erlebnisreiche Tage im kalten Weiß.
Die Welt, 21.11.2003
Diese Welt soll unverdorben, aber nicht unbehaglich sein, abenteuerlich, aber nur scheinbar gefahrvoll, erlebnisreich, aber nicht anstrengend.
Die Zeit, 20.04.1973, Nr. 17
Ich wünsche Ihnen gute und erlebnisreiche Tage in unserer Stadt.
Bild, 31.05.2000
So geht ein harmonischer Oktoberfestabend auf dem größten und schönsten Volksfest der Welt glückhaft und erlebnisreich zu Ende.
Süddeutsche Zeitung, 12.09.1994
Die erlebnisreiche Begegnung mit Literatur und Kunst ist unveräußerlicher Teil der Bildung und Erziehung in der allgemeinbildenden Oberschule.
Neues Deutschland, 21.04.1974
Zitationshilfe
„erlebnisreich“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/erlebnisreich>, abgerufen am 17.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Erlebnisraum
Erlebnisqualität
Erlebnispark
erlebnispädagogisch
Erlebnispädagogik
Erlebnisreise
Erlebnisroman
erlebnisstark
Erlebnisweise
Erlebniswelt