erregend

Grammatik partizipiales Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung er-re-gend
Wortzerlegung erregen -end2

Thesaurus

Synonymgruppe
exzitatorisch  ●  erregend  fachspr.
Synonymgruppe
(die) Blicke auf sich ziehen(d) · (die) Hormone in Wallung bringen(d) · (ihre) weiblichen Reize zur Geltung bringen(d) · (sexuell) ansprechend · (sexuell) reizend · Fantasien auslösen(d) · Lust machen(d) · Männerherzen höher schlagen lassen(d) · Phantasien auslösen(d) · atemberaubend · atemraubend · aufregend · aufreizend · erotisch · erotisierend · erregend · knackig · reizvoll · sinnlich · stimulierend · verführerisch · wohlgeformt · wohlgestaltet · wohlproportioniert · zum Anbeißen  ●  (sexuell) attraktiv  Hauptform · sexy  engl. · (die) Hormone ankurbeln(d)  ugs. · aphrodisierend  geh. · betörend  geh. · geil  ugs. · heiß  ugs. · knusprig  ugs., fig. · kurvig  ugs. · lasziv  geh. · lecker  ugs., fig. · mit heißen Kurven  ugs. · rassig  ugs., veraltet · scharf  ugs. · von ansprechender Körperlichkeit  geh.
Synonymgruppe
aufwühlend · dramatisch · erregend · furios · nervenaufreibend
Assoziationen
Synonymgruppe
aktivierend · animierend · ankurbelnd · anregend · anspornend · antreibend · aufbauend · aufputschend · ermutigend · erregend · motivierend

Typische Verbindungen zu ›erregend‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›erregend‹.

Verwendungsbeispiele für ›erregend‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In den nun folgenden Zeiten der Depression wollte man von den erregenden Klängen des Jazz nichts wissen. [Burkhardt, Werner: Jazz. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1957], S. 39787]
Entsprechend wirken entblößte Frauen zuweilen auf Frauen erregender als nackte Männer. [Schwanitz, Dietrich: Männer, Frankfurt a. M.: Eichborn 2001, S. 206]
Den Übelkeit erregenden Geruch, der aus der frisch aufgeworfenen Erde steigt, lassen wir besser weg. [Die Zeit, 01.07.1999, Nr. 27]
Man lebt, man fühlt, die Welt, sie ist mehr als stumpf, Übelkeit erregend, böse. [Die Zeit, 27.04.2007, Nr. 18]
Die vier letzten Dinge ist eines der Entsetzen erregendsten Bücher der letzten Jahre. [Die Zeit, 26.02.2001, Nr. 09]
Zitationshilfe
„erregend“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/erregend>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
erregen
erregbar
errechnen
errechenbar
erratisch
erreichbar
erreichen
erreiten
erretten
errichten