erschaubar

Grammatik Adjektiv
Worttrennung er-schau-bar
Wortzerlegung  erschauen -bar
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

dichterisch sich erschauen lassend

Verwendungsbeispiel für ›erschaubar‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die durch Lieder und Sprüche zu den Opferplätzen gerufenen Götter waren nur dem inneren Auge der Priester und Seher erschaubar.
Geyer, H.-G.: Kunst. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1960], S. 28288
Zitationshilfe
„erschaubar“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/erschaubar>, abgerufen am 26.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
erschallen
Erschaffung
Erschaffer
erschaffen
erschachern
erschaudern
erschauen
erschauern
erscheinen
Erscheinung