erschleichen

GrammatikVerb · erschlich, hat erschlichen
Aussprache
Worttrennunger-schlei-chen (computergeneriert)
Grundformschleichen
Wortbildung mit ›erschleichen‹ als Erstglied: ↗Erschleichung
eWDG, 1967

Bedeutung

abwertend sich etw. auf hinterlistige Weise verschaffen
Beispiele:
ein Erbe, Vermögen erschleichen
sich [Dativ] etw. erschleichen
sich einen Posten, eine Genehmigung erschleichen
sich jmds. Gunst, Vertrauen erschleichen
[ein] Pfuscher, der sich den Titel eines Hofmalers erschlichen hatte [Feuchtw.Goya31]

Thesaurus

Synonymgruppe
erschleichen · ↗erschwindeln
Synonymgruppe
(für sich) organisieren · ↗(sich) ergaunern · (sich) erschleichen · ↗(sich) erschwindeln
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anklageschrift Anstellung Aufenthaltsgenehmigung Aufenthaltsrecht Bafög Bankkredit Betrüger Bleiberecht Einlass Forschungsgeld Fördergeld Fördermittel Paßwort Sozialhilfe Sozialleistung Spendenzuschuß Spielgenehmigung Tagegeld Trennungsgeld Täuschung Verfehlung Vermögensvorteil Vertrauen Visum Vorspiegelung Vorsteuer Wettbewerbsvorteil Zutritt ausspionieren fälschen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›erschleichen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Haben sie geschummelt, um die Struktur zu entschlüsseln, sich Daten erschlichen?
Die Zeit, 25.04.2013, Nr. 17
Er erschlich sich von einer österreichischen Bank rund 330 Millionen Mark.
Bild, 06.06.2001
Eine abseits dieser Begründung behauptete Einheit könnte nur erschlichen werden.
Natorp, Paul: Platons Ideenlehre. In: Philosophie von Platon bis Nietzsche, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1903], S. 6067
Er weiß aus sicherer Quelle, daß sich die Erfolgreichen ihren Erfolg mit unlauteren Mitteln erschlichen haben.
Schwanitz, Dietrich: Männer, Frankfurt a. M.: Eichborn 2001, S. 307
Auf welche Weise der sich das Wohlwollen der Leute erschlich, hatte er wiederholt beobachtet.
Bredel, Willi: Die Väter. In: ders., Gesammelte Werke in Einzelausgaben, Bd. 7, Berlin: Aufbau-Verl. 1973 [1946], S. 417
Zitationshilfe
„erschleichen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/erschleichen>, abgerufen am 23.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Erschlagung
erschlagen
Erschlaffung
erschlaffen
erschimmern
Erschleichung
erschließbar
erschließen
Erschließung
Erschließungsgebiet