erwahren

GrammatikVerb
Aussprache
Worttrennunger-wah-ren
eWDG, 1967

Bedeutung

schweizerisch das Ergebnis einer Abstimmung oder Wahl amtlich bestätigen

Verwendungsbeispiel für ›erwahren‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Erwahrt, so steht es in der Geschäftsordnung, die Würde und die Rechte des Hauses.
o. A. [pra]: Präsident des Deutschen Bundestages. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1988]
Zitationshilfe
„erwahren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/erwahren>, abgerufen am 08.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Erwähnung
erwähntermaßen
erwähnt
erwähnenswert
erwähnen
erwandern
erwarmen
Erwärmung
erwartbar
erwarten