Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

erzählbar

Grammatik Adjektiv
Worttrennung er-zähl-bar
Wortzerlegung erzählen -bar

Typische Verbindungen zu ›erzählbar‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›erzählbar‹.

Verwendungsbeispiele für ›erzählbar‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Hier ist eine Geschichte nur erzählbar, wenn sie nicht mit Bildern überfrachtet wird. [Die Zeit, 18.08.2004, Nr. 34]
Die Welt ist erzählbar, und ihre Verbrechen sind es auch. [Die Zeit, 18.10.1963, Nr. 42]
Anders wäre sie nicht nur nicht erzählenswert, sondern vermutlich auch gar nicht erzählbar. [Bergengruen, Werner: Der letzte Rittmeister, Berlin: Deutsche Buch-Gemeinschaft 1956 [1952], S. 40]
Wir rationalisieren es, um es erzählbar zu machen und zu verstehen. [Der Tagesspiegel, 19.02.2002]
Was sich nicht in irgendeiner Weise ästhetisieren läßt, ist aus dieser Perspektive nicht wirklich erzählbar. [konkret, 1997]
Zitationshilfe
„erzählbar“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/erz%C3%A4hlbar>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
erzwungenermaßen
erzwingen
erzwingbar
erzreich
erzreaktionär
erzählen
erzählenswert
erzählerisch
erzählfreudig
erzähltechnisch