erzkonservativ

GrammatikAdjektiv · Komparativ: erzkonservativer · Superlativ: am erzkonservativsten, Komparativ ungebräuchlich, Superlativ ungebräuchlich
Aussprache
Worttrennungerz-kon-ser-va-tiv
Wortzerlegungerz-konservativ
Wahrig und DWDS, 2018

Bedeutung

oft abwertend sehr, in hohem Maße konservativ, starr am Hergebrachten, an alten Traditionen festhaltend
  insbesondere hinsichtlich politischer und religiöser Anschauungen
Kollokationen:
als Adjektivattribut: ein erzkonservativer Politiker; eine erzkonservative Bewegung
Beispiele:
[…] die schwerreichen Industriellen fördern mit ihrem Geld gerne erzkonservative Ziele und gehörten zu den mächtigsten Gegnern [von] US-Präsident Barack Obama. [Spiegel, 23.03.2017 (online)]
Im Februar[…] war überraschend Richter Antonin Scalia gestorben – […] ein erzkonservatives Urgestein, eine Ikone für Abtreibungsgegner, Waffenliebhaber und Todesstrafenbefürworter. [Die Zeit, 19.11.2016 (online)]
Die Stadt zählt 600000 Einwohner und über 700 Kirchen, sie gilt als Zentrum des erzkonservativen Bibelgürtels im Mittleren Westen der USA. [Neue Zürcher Zeitung, 12.10.2016]
Der zunehmende Einfluss der regierenden Muslimbrüder und vor allem der erzkonservativen Salafisten löst bei vielen Christen Ängste aus. [Der Standard, 04.11.2012]
Organisationen wie die Sex Addicts Anonymous […] sind durchdrungen von erzkonservativem Gedankengut und halten eine liberale Einstellung zu Sex und Partnerschaft schlicht für eine Krankheit. [Der Spiegel, 07.05.2011, Nr. 19]
»Tiefbau ist eine der erzkonservativsten Geschichten[,] […] auf der Tiefbaustelle will man von Frauen nichts wissen«. [Frankfurter Rundschau, 23.09.1998] ungewöhnl.

Thesaurus

Synonymgruppe
altbacken · ↗althergebracht · erzkonservativ (Verstärkung) · ↗fortschrittsfeindlich · sehr konservativ · ↗stockkonservativ (Verstärkung)  ●  (eine) rechte Schlagseite haben(d)  fig. · ↗rechtslastig  abwertend, politisch · ↗tiefschwarz  politisch
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›erzkonservativ‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›erzkonservativ‹.

Zitationshilfe
„erzkonservativ“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/erzkonservativ>, abgerufen am 05.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Erzknicker
Erzknauser
Erzknappe
erzkatholisch
Erzkatholik
Erzlager
Erzlagerstätte
Erzlügner
Erzlump
Erzmarschall