essigsauer

GrammatikAdjektiv
Worttrennunges-sig-sau-er
WortzerlegungEssigsauer
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Chemie zur Essigsäure gehörend, von ihr abgeleitet

Thesaurus

Synonymgruppe
aggressiv (Flüssigkeit) · essigsauer · sauer · zieht einem den Mund zu(sammen) · ↗zitronig · ↗ätzend
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›essigsauer‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Kupfer Salz Tonerde

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›essigsauer‹.

Verwendungsbeispiele für ›essigsauer‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Essigsaure Tonerde dichtet Gewebe, ohne ihr Aussehen zu verändern, jedoch ist die Wirkung nicht andauernd.
o. A.: W. In: Brockhaus' Kleines Konversations-Lexikon, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1906], S. 9921
Als günstiges und umweltfreundliches Mittel hat sich essigsaure Tonerde bewährt.
Bild, 25.10.1999
Oder es beginnt der Zersetzungsprozeß, was an einem essigsauren Geruch zu erkennen ist.
Die Welt, 22.01.2000
Bei Heumanns essigsauren Tonerdetabletten ist die Stärke der Lösung angegeben.
o. A.: Heumann-Heilmittel, o. O.: [1936], S. 138
Man sollte das Gesicht zweimal täglich mit verdünnter Essigsaurer Tonerde waschen und tüchtig nachspülen.
Volkland, Alfred: Überall gern gesehen. In: Zillig, Werner (Hg.) Gutes Benehmen, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1941], S. 22770
Zitationshilfe
„essigsauer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/essigsauer>, abgerufen am 24.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Essigrose
Essigpilz
Essigmutter
Essiggurke
Essiggemüse
Essigsäure
Essigsäureäthylester
Essigsäurebakterie
Essigstich
Essigwasser