Etymologisches Wörterbuch des Deutschen

Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

-sel, ...

-sal, -sel Suffix meist im Anschluß an die Wurzel, zur Bildung von Substantiven (Abstrakta und Konkreta) mit neutralem, seltener mit femininem oder maskulinem Genus. Das Suffix ie. -slo- m. (bzw. -slā f.) ist offensichtlich aus Formen hervorgegangen, in denen eine mit s (in einzelnen Fällen wohl auch mit t) erweiterte Wurzel mit dem Suffix ie. -lo- verbunden wird. So entstandenes -slo- ist vertreten im Lat., Balt., Slaw., vornehmlich jedoch im Germ. (-sla- m., -slō f.). Hier begegnen (mit sekundär eingeschobenem a) Bildungen wie ahd. wehsal ‘Wechsel’, knuosal ‘Geschlecht’, häufig mit Bindevokal i (-isal) im Anschluß an schwache jan-Verben wie ahd. truobisal ‘Trübsal’, uobisal ‘Übung’ und (-sala) wie ahd. ahsla neben ahsala ‘Achsel’, ams(a)la ‘Amsel’. Vgl. daneben asächs. -isl- (in dōpisli n. ‘Taufe’, irrislo m. ‘Irrtum’, rādislo m. ‘Rätsel’), aengl. -sl (mit Metathese in aengl. byrgels m. ‘Begräbnis’, rēcels ‘Räucherwerk, Weihrauch’), anord. -(i)sl(a) (in rennsla f. ‘Lauf’), -(i)sl(ō) (in hermsl f. ‘Zorn’) und got. -sl (in swumfsl n. ‘Teich’); ferner außergerm. lat. āla (aus *agslā) ‘Achsel, Flügel’, lit. krìslas ‘Splitter, Stückchen, Teilchen’, ker̃slas ‘Schnitz-, Schabmesser’, aslaw. veslo, russ. vesló (весло) ‘Ruder’. Ahd. -(i)sal wird im Mhd. gekürzt zu -sel, wenn es unmittelbar an die Wurzelsilbe antritt (vgl. ahd. ahsla, mhd. ahsel, nhd. Achsel, ahd. wehsal, mhd. wehsel, nhd. Wechsel). In den anderen Fällen bleibt -sal mit Nebenton erhalten (mhd. labesal, nhd. Labsal, mhd. ir(re)sal, nhd. Irrsal). Bildungen auf -sel haben konkrete Bedeutung und oft einen verächtlichen Nebensinn, besonders wenn sie mit dem Präfix ge- gebildet sind (Geschreibsel).
Zitationshilfe
„-sel“, in: Wolfgang Pfeifer et al., Etymologisches Wörterbuch des Deutschen (1993), digitalisierte und von Wolfgang Pfeifer überarbeitete Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/etymwb/-sel>, abgerufen am 25.01.2022.

Weitere Informationen zum Zitieren …

Wortinformationsseiten im DWDS

Im Etymologischen Wörterbuch stöbern

a ä b c d e é f g h i
j k l m n o ö p q r
s t u ü v w x y z -