eunuchenhaft

Worttrennungeu-nu-chen-haft
WortzerlegungEunuch-haft
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

einem Eunuchen ähnlich, gleich(end)

Verwendungsbeispiele für ›eunuchenhaft‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ein K. tut gut daran, an diesem eunuchenhaften Zustand nicht zu rütteln, auch wenn er durch seine scheinbare Machtposition diversen Begehrlichkeiten ausgesetzt ist.
Süddeutsche Zeitung, 08.05.1996
So stellt die Konditorin, um ihre Tochter jeder diesbezüglichen Gefahr zu entziehen, nur noch aufgeschwemmte, drüsenkranke Jünglinge mit eunuchenhaft hohen Stimmen als Lehrlinge an.
Die Zeit, 12.03.1971, Nr. 11
Mit ihren süßliche Melodien und Stuart Murdochs fast eunuchenhafter Gesang haben Belle and Sebastian in den 90ern etwas geprägt, das gern als Twee-Pop bezeichnet wird.
Die Zeit, 25.01.2006, Nr. 07 04
Zitationshilfe
„eunuchenhaft“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/eunuchenhaft>, abgerufen am 29.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Eunuch
Eumenide
eumeln
Eumel
Eulogie
Eunuchenstimme
Eunuchismus
Eunuchoidismus
Eupatheoskop
eupelagisch