Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

euryoxybiont

Aussprache [ɔɪ̯ʀyɔksiˈbi̯ɔnt]
Worttrennung eu-ry-oxy-bi-ont
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Biologie von Pflanzen und Tieren   gegen Schwankungen des Sauerstoffgehalts unempfindlich
Zitationshilfe
„euryoxybiont“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/euryoxybiont>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
euryhalin
eurozentristisch
eurozentrisch
euroskeptisch
eurosibirisch
euryphag
eurytherm
eurythmisch
eurytop
euryök