eutrop

Worttrennungeu-trop
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Botanik von Blüten   für Insekten und Vögel nur schwer zugänglichen Honig besitzend

Verwendungsbeispiel für ›eutrop‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Darunter sind Manilius, Florus, Aurelius Victor, Eutrop, Dictys und andere.
Curtius, Ernst Robert: Europäische Literatur und lateinisches Mittelalter, Tübingen: Francke 1993 [1948], S. 260
Zitationshilfe
„eutrop“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/eutrop>, abgerufen am 05.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Eutopie
Eutonie
Eutokie
Euthymie
Euthanasie
eutroph
Eutrophie
Eutrophierung
Euzone
ev.