evangelisch-reformiert

Worttrennungevan-ge-lisch-re-for-miert
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

protestantisch im Rahmen des auf Zwingli u. Calvin zurückgehenden Bekenntnisses

Typische Verbindungen zu ›evangelisch-reformiert‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›evangelisch-reformiert‹.

Verwendungsbeispiele für ›evangelisch-reformiert‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dort wurde ein 68-jähriger ehemaliger Finanzverwalter der evangelisch-reformierten Kirche zu sechs Jahren Haft verurteilt.
Die Zeit, 29.12.2008 (online)
Vor dem Eingang der evangelisch-reformierten Kirche laufen die Geschäfte mit harten Drogen.
Bild, 03.08.1998
Evangelisch-reformierte Christen haben Kreuze nicht einmal in den Kirchen; dort zählt allein die Verkündigung des Evangeliums durch das Wort.
Süddeutsche Zeitung, 19.08.1995
Angeschlossen sind ihr die Evangelische Brüder-Unität in Deutschland und der Bund der evangelisch-reformierten Kirchen Deutschlands.
o. A. [hs]: EKD. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1983]
In einzelnen neuen Bundesländern sind bisher die Evangelisch-Methodistische Kirche, die Evangelisch-Reformierte Gemeinde Dresden, die Neuapostolische Kirche, die Gemeinschaft der Siebenten-Tags-Adventisten und die Christengemeinschaft anerkannt worden.
Der Tagesspiegel, 18.12.2000
Zitationshilfe
„evangelisch-reformiert“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/evangelisch-reformiert>, abgerufen am 07.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
evangelisch-lutherisch
evangelisch
Evangelisation
Evangelimann
Evangelikale
evangelisieren
Evangelisierung
Evangelist
Evangelistar
Evangelistarium